Benachrichtigung
 

Version

13 Mai 2017: Erstpublikation

Beschreibung/ Zusammenfassung

Eine neue sehr gefährliche Ransomware nutzt sowohl menschliche (über Mail) als auch technische Schwachstellen (nicht gepatchte Windows Schwachstellen) aus, um Systeme lahmzulegen und ein Lösegeld zu erpressen. Die Ausnutzung dieser beiden Schwachstellentypen macht die Ransomware so gefählich.

Referenzen

Klassifikation

Rot (Niveau 5/5)

Betroffene Systeme

  • Alle Windows-Platformen (Ausnutzung einer menschlichen Schwachstelle).
  • Alle Windows Plattformen welche nicht über folgenden Patch verfügen: Microsoft Security Bulletin MS17-010.

Maßnahmen :